Erweiterte
Suche ›

Scriptores (in Folio) / Tholomeus von Lucca, Historia ecclesiastica nova Bd. 39

nebst Fortsetzungen bis 1329

von
Buch
140,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die in vierundzwanzig Bücher untergliederte Historia ecclesiastica nova des Universalhistorikers Tholomeus von Lucca (um 1240–1327) behandelt die Kirchengeschichte von der Geburt Christi bis 1294/95 beziehungsweise 1314. Hatte das Werk im späteren Mittelalter eine weite Verbreitung als kirchengeschichtliches Handbuch gefunden, so gilt es heute auch als erstrangige zeitgeschichtliche Quelle für die Jahre zwischen 1280 und 1314. Die erste moderne, heutigen Ansprüchen genügende kritische Edition bietet in der Einleitung ausgehend von der Beschreibung der 25 überwiegend aus dem 14.–16. Jh. stammenden Handschriften den Versuch einer Entstehungs- und Überlieferungsgeschichte der Historia ecclesiastica nova (1314/16) und ihrer drei Fortsetzungen. Mit dem Nachweis der historiographischen und juristischen Quellen wird im Sachkommentar für die Zeit bis 1260 die kompilatorische, in Ansätzen kritische Arbeitsweise des Tholomeus nachgezeichnet. Für die folgenden 54 Jahre und damit für die Lebenszeit des Autors stehen die kritische Kommentierung der gebotenen historischen Information und die Beziehung der Historia ecclesiastica nova zu anderen Werken des Tholomeus, besonders den Annalen (1306/07), im Vordergrund.

Details

Titel: Scriptores (in Folio) / Tholomeus von Lucca, Historia ecclesiastica nova
Autoren/Herausgeber: Ottavio Clavuot (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Ludwig Schmugge
Aus der Reihe: Monumenta Germaniae Historica. '/Hahn /Hiersemann'

ISBN/EAN: 9783886120994

Seitenzahl: 784
Produktform: Buch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht