Erweiterte
Suche ›

Sekretariat-Knigge

Von A wie Anklopfen bis Z wie Zuverlässigkeit

von
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit Freude präsentiere ich Ihnen, meinen Leserinnen und Le sern, eine Dokumentation für den beruflichen und privaten Erfolg. Beim Wort Etikette kommt selten Begeisterung auf. Die Reaktion äußert sich meist in der Meinung:"Ich habe es nicht nötig, mich mit Anstandsregeln, Umgangsformen und gutem Benehmen auseinanderzusetzen. " Wer will sich heute noch Regeln unterwerfen, von denen in erster Linie andere den Nutzen haben? Denn es ist unbestritten, die meisten "Tugenden" des guten Benehmens erfreuen andere, weil Tugenden im wesentlichen einen sozialen Aspekt besitzen. "Tugend" als "Kulter der Seele und des Herzens" muß, bevor sie sich auf andere positiv auswirkt, in der eigenen Person aufgebaut und gepflegt werden. Das kann unbequem und an strengend sein. Die gesellschaftlichen und beruflichen Umgangsformen sind ständig im Fluß. Nur noch selten unterscheidet sich das beruflich korrekte Benehmen vom gesellschaftlichen. Dieses Buch orientiert sich in erster Linie am angemessenen beruflichen Verhalten. In unserer Zeit gilt der Mensch als das "kommunikative Wesen". Je mehr er über Feingefühl, Takt, Hochschätzung und sympa thischen Auftritt verfügt, desto stärker wird er als Persönlichkeit empfunden. Souveränes kommunikatives Verhalten ist in allen Branchen "das Erfolgsgeheimnis" . Erfahrungen anderer und mein eigenes Repertoire sollen Sie anregen, auf Ihrem Weg die für Sie wesentlichen Eigenschaften des angemessenen berufli chen und privaten Veraltens einzusetzen.

Details
Schlagworte

Titel: Sekretariat-Knigge
Weitere Mitwirkende: Ingrid Wichardt-Laub
Ausgabe: 2., Softcover reprint of the original 2nd ed. 1993

ISBN/EAN: 9783322944825
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 200
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 263 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht