Erweiterte
Suche ›

Selbstkontrolle: Einflüsse von Familie, Schule und Nachbarschaften

Eine kontrolltheoretische Studie in drei russischen Großstädten

Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Kriminologische Theorie und Forschung beschränkte sich in der Erklärung der Ursachen von Selbstkontrolle lange Zeit auf die familiäre Sozialisation. Die vorliegende Arbeit untersucht darüber hinaus die Bedeutung des nachbarschaftlichen und schulischen Kontextes für die Selbstkontrolle Jugendlicher. Außerdem widmet sich die vorliegende Studie der Untersuchung des kausalen Zusammenhangs zwischen Selbstkontrolle und delinquentem Verhalten sowie der vermittelnden Funktion der Selbstkontrolle zwischen Sozialisationsinstitutionen wie Familie, Schule und Nachbarschaften einerseits und dem delinquenten Verhalten Jugendlicher andererseits.
Das Untersuchungskonzept bleibt dabei in der Tradition kontrolltheoretischer Ansätze, deren Gültigkeit in drei russischen Städten - Wolgograd, Krasnojarsk und St. Petersburg - geprüft wurde.

Details
Schlagworte

Titel: Selbstkontrolle: Einflüsse von Familie, Schule und Nachbarschaften
Autoren/Herausgeber: Olga Siegmunt
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783865736765

Seitenzahl: 307
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 560 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht