Erweiterte
Suche ›

Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans

Evaluation eines Rehabilitationskonzeptes bei Neuropathia vestibularis

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
75,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Symptom Schwindel stellt heutzutage einen der Hauptgründe für eine Arztkonsultation dar. Innerhalb der Schwindelsymptomatik gilt die peripher-vestibuläre Störung als die am häufigsten auftretende Form des Schwindels.
1. Entwicklung und Evaluierung eines speziellen, sensomotorischen Rehabilitationsansatzes zur sporttherapeutischen Behandlung bei peripher- vestibulären Störungen
2. Differenzierte Beurteilung des Trainingsprogramms hinsichtlich posturaler Stabilität und posturaler Subsysteme sowie subjektiver Befindlichkeit und Alltagskompetenz der Patienten.
Die Studie wurde in der Hals-, Nasen- und Ohrenklinik der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg durchgeführt, wobei die Patienten mit Neuropathia vestibularis einer Kontroll- und Interventionsgruppe mit je 34 Patienten zugewiesen wurden. Um die Auswirkung des Interventionsprogramms beurteilen zu können, wurde zusätzlich eine weitere Gruppe mit 27 gesunden Probanden in die Studie eingebunden, die ebenfalls das Trainingsprogramm absolvierten.
Aus den Ergebnissen lässt sich schlussfolgern, dass ein zielgerichtetes, gestuftes sensomotorisches Trainingsprogramm einen wirkungsvollen Beitrag in der Rehabilitation von peripher-vestibulären Störungen zu leisten vermag.

Details
Schlagworte

Titel: Sensomotorische Rehabilitation bei Ausfall eines Gleichgewichtsorgans
Autoren/Herausgeber: Andreas Lauenroth
Aus der Reihe: Schriften zur Sportwissenschaft

ISBN/EAN: 9783830040309

Seitenzahl: 188
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 240 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht