Erweiterte
Suche ›

SexWork

Kunst Mythos Realität

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Prostitution, verstanden als Sexarbeit, ist ein brisantes Thema, das KünstlerInnen immer wieder in ihren Arbeiten beschäftigt. Mit der Abschaffung der „Sittenwidrigkeit" von Prostitution in Deutschland, wurde das Thema jüngst ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Sowohl die gesellschaftliche Tabuisierung der Freier, als auch gigantische staatliche Einnahmen durch die Sexindustrie bestimmen die Diskussion und ihre widersprüchlichen und komplexen Aspekte.
Drei Berliner Kunstinstitutionen beschäftigen sich mit diesem aktuellen Thema und antworten damit auf das allgemeine Bedürfnis nach einer künstlerischen Aufarbeitung: die Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, der Kunstraum Kreuzberg-Bethanien und das Haus am Kleistpark.
Das geplante Katalogbuch fungiert als Dokumentation der drei Ausstellungen (16. Dezember 2006 - 25. Februar 2007 und leistet darüber hinaus einen Beitrag für die Aufarbeitung und Diskussion des Themas in der Öffentlichkeit.

Details
Schlagworte

Titel: SexWork
Autoren/Herausgeber: Jörg Leidig, Katharina Kaiser, Boris von Brauchitsch, Stephàne Bauer, Maika Lessers (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Jörg Leidig, Stephàne Bauer, Boris von Brauchitsch
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783939583172

Seitenzahl: 120
Format: 24 x 20 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht