Erweiterte
Suche ›

Sexual-Textual Border-Crossings: Lesbian Identity in German-Language Literature, Film, and Culture

Germanistik in Ireland

Hartung-Gorre,
Taschenbuch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die diesjährige fünfte Ausgabe der Germanistik in Ireland widmet sich einem Thema, das im Zentrum der kulturwissenschaftlichen Women- bzw. Gender-Studies steht, nämlich der Darstellung und Diskussion lesbischer Identität in der deutschsprachigen Literatur und Kultur. Unser Dank gilt Cordula Böcking-Politis (University of St Andrews) und Carrie Smith-Prei (University of Alberta), die als Gastmitherausgeberinnen für den thematischen Teil dieses Bandes gewonnen werden konnten. Zum Zeitpunkt, als diese Ausgabe geplant wurde, lehrten beide noch an irischen Universitäten (Trinity College Dublin, NUI Maynooth). Die hier versammelten Beiträge repräsentieren ein breites thematisches Spektrum aktueller Forschung, das von der Epik des 13. Jahrhunderts über den sexualwissenschaftlichen Diskurs des 19. Jahrhunderts bis hin zu aktuellen Romanen und Filmen reicht.
Neben dem thematischen Teil enthält dieser Band in gewohnter Weise einen allgemeinen Teil mit den Rubriken Buchbesprechungen und Konferenzberichte sowie einen aktuellen Beitrag von Heidi Zojer zur Stellung der modernen Fremdsprachen in Irland.

Details
Schlagworte

Titel: Sexual-Textual Border-Crossings: Lesbian Identity in German-Language Literature, Film, and Culture
Autoren/Herausgeber: Rachel MagShamhráin, Hans W Schmidt-Hannisa, Sabine Strümper-Krobb (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Cordula Böcking-Politis, Carrie Smith-Prei, Rebecca A Raham, Tina K Pusse, Mara Taylor, Caitriona Ni Dhuill, Leanne Dawson, Faye Stewart, Sonja Klocke, Heidi Zojer
Ausgabe: 1., 2010

ISBN/EAN: 9783866283510

Seitenzahl: 208
Format: 23 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 250 g
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht