Erweiterte
Suche ›

Sharing City - Ein Modell für die Zukunft?

NMP-Verlag,
Buch
19,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die stetig steigende Urbanisierung und deren negativen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt stellen Politik und Wirtschaft vor immer neue Herausforderungen. Eine nachhaltige Stadtentwicklung ist daher eine der wichtigsten globalen Aufgaben des 21. Jahrhunderts. Das vorliegende Buch präsentiert vor diesem Hintergrund mit dem Konzept der „Sharing City“ einen neuen, bislang kaum erforschten Ansatz.
Das Sharing City-Konzept ist eine Kombination aus Stadtbauplanung und Share Economy. Aufgrund der vielfältigen ökologischen, ökonomischen, sozialen und demokratischen Potenziale, die dieses Konzept birgt, stellt es ein äußerst vielversprechendes Instrument zur Realisierung einer nachhaltigen Stadtentwicklung dar. Die differenzierte theoretische Analyse dieser Potenziale sowie die Evaluation der Umsetzung des Sharing City-Konzeptes anhand der Beispielstädte Seoul und Berlin ermöglichen dem Leser eine umfangreiche Auseinandersetzung mit dem Konzept. Mit diesem wissenschaftlichen Beitrag eröffnet die Autorin die Diskussion über einen zukunftsträchtigen Ansatz zur Erreichung einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Die Interdisziplinarität und Vielschichtigkeit der vorliegenden Arbeit ist dabei besonders hervorzuheben. Für eine erfolgreiche Umsetzung einer nachhaltigen Stadtentwicklung bedarf es genau eines solchen multidisziplinären Ansatzes.

Details
Schlagworte

Titel: Sharing City - Ein Modell für die Zukunft?
Autoren/Herausgeber: Tanja Pfeifle
Aus der Reihe: Hochschulschriften zur Volkswirtschaftslehre
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783942492287

Seitenzahl: 82
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 161 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht