Erweiterte
Suche ›

Shutdown

Wir schalten euch ab. Großdruck

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Cyberkrieg? Die Wahrheit ist weit bedrohlicher. Jen Walker ist anders. Das liegt nicht nur an den Dämonen aus ihrer Vergangenheit, die sie verfolgen. Sie führt mit ihren Freunden aus der Szene einen ungewöhnlichen Auftrag aus. Sie dringen ins Computersystem des größten Stromnetzbetreibers ein. Gleichzeitig gehen rund um die San Francisco Bay die Lichter aus. Der schlimmste Blackout aller Zeiten stürzt Kalifornien ins totale Chaos. Polizei, FBI und NSA machen Jagd auf die Cyberterroristen, und bald kämpft Jen allein gegen diese Übermacht auf der unermüdlichen Suche nach der explosiven Wahrheit.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Shutdown
Autoren/Herausgeber: Hansjörg Anderegg
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783845904214

Seitenzahl: 543
Format: 20 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 550 g
Sprache: Deutsch

Hansjörg Anderegg wurde 1947 in St. Gallen in der Schweiz geboren und wuchs dort auf. Nach einer Ausbildung als Chemielaborant und der Matura begann er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) mit dem Studium der Mathematik und Physik, das er als Mathematiker abschloss.Er arbeitete anschließend während über dreißig Jahren in Europa, den USA und Asien als Computerfachmann und Manager in der Entwicklung, Beratung und dem Verkauf von Software für wissenschaftliche, technische und finanzanalytische Anwendungen.Seine Erfahrungen verarbeitet er als Autor von Kriminalromanen und Thrillern mit technisch-wissenschaftlichem Hintergrund.Hansjörg Anderegg ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder.2010 erschien sein erster Roman „Das Komplott der Senatoren“, ein Umwelt-Thriller, im AAVAA–Verlag.Im selben Verlag folgten 2011 und 2012 die Romane „Im Westen geht die Sonne unter“, ein Finanz-Thriller, „WohlTöter“, ein Medizin-Thriller und „Unentrinnbar“, ein Pharma-Thriller.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht