Erweiterte
Suche ›

Sicherungsrechte an Schutzrechten

Ein Vergleich zwischen dem deutschen Recht und dem UNCITRAL Legislative Guide on Secured Transactions

Mohr Siebeck,
Buch
74,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Immaterialgüterrechte führen als Kreditsicherungsmittel bislang ein Schattendasein. Als Grund dafür macht Sven Mitsdörffer die Rechtsunsicherheit aus, die durch dogmatische Brüche im deutschen Immaterialgütervertragsrecht besteht. Der Autor stellt dieses auf ein solides dogmatisches Fundament und untersucht darauf aufbauend für alle Immaterialgüterrechte und alle Phasen der Kreditsicherung - von der Bestellung bis zur Verwertung - die geltenden deutschen Regelungen. Dabei werden auch grundlegend die international-privatrechtlichen Bezüge aufgearbeitet. Vergleichend zieht der Autor den UNCITRAL Legislative Guide on Secured Transactions heran, der nationalen Gesetzgebern - in einem speziellen Supplement - Empfehlungen zur Beleihung von Immaterialgüterrechten und Lizenzen an die Hand gibt. Inwieweit diese Empfehlungen im deutschen Recht fruchtbar gemacht werden können, zeigt Sven Mitsdörffer schließlich anhand von konkreten Gesetzgebungsvorschlägen.

Details
Schlagworte

Titel: Sicherungsrechte an Schutzrechten
Autoren/Herausgeber: Sven Mitsdörffer
Aus der Reihe: Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161531125

Seitenzahl: 278
Format: 23,1 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 456 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht