Erweiterte
Suche ›

Sighard Gille. ruhelos

Mit einem Werkverzeichnis der Malerei von Ina Gille und einer Einführung von Uwe M. Schneede

Seemann Henschel,
Buch
49,95 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Sighard Gille gehört zu den führenden Leipziger Künstlern, die seit den 1970er Jahren die Leipziger Malerei durch ihre eigenständige und beeindruckende Bildsprache prägen. Er ist ein einfühlsamer, ironischer Kommentator alltäglicher Situationen und gesellschaftlicher Entwicklungen, bei dem das Malerische im Vordergrund steht. Große Bekanntheit erlangte Gille durch die monumentale Deckengestaltung im Foyer des Leipziger Gewandhauses und ist daher nicht nur Kunstkennern ein Begriff. 1980/81 realisierte er das 714 Quadratmeter große Wandbild „Gesang vom Leben" – das größte Deckengemälde Europas. Der Katalog, als Werkverzeichnis konzipiert, ist über Text und Bild ein fundiertes und anschauliches Dokument seines vitalen OEuvres.

Details
Schlagworte

Titel: Sighard Gille. ruhelos
Autoren/Herausgeber: Hans-Werner Schmidt, Frédéric Bussmann (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783865023773

Seitenzahl: 408
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht