Erweiterte
Suche ›

Simon Knox und die Prophezeiung Asragurs

epubli,
Buch
15,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein aufregendes, bis zur letzten Seite spannendes und absolut lesenswertes "Drachenabenteuer" , dass sowohl die großen als auch die kleineren Leseratten in seinen Bann zieht.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Simon Knox und die Prophezeiung Asragurs
Autoren/Herausgeber: Jens Hoffmann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783741842009

Seitenzahl: 528
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 610 g
Sprache: Deutsch

Die Sommerferien haben begonnen und der elfjährige Simon freut sich riesig darauf, ein paar unbeschwerte Wochen, bei seiner Großtante Abygale, am Meer, zu verbringen.
Ein magisch schimmerndes Plättchen, das unter seinem Fenster, in der Morgensonne blinkt, zieht Simon augenblicklich in seinen Bann.
War das nur ein Traum, oder hat sich vergangene Nacht tatsächlich jemand an seinem Fenster zu schaffen gemacht und ihn mit leuchtend grünen Augen angestarrt?
Zusammen mit seinem besten Freund Richie versucht er, hinter das Geheimnis, dieses mysteriösen Fundes, zu kommen.
Noch ahnen beide nicht, dass sie den Schlüssel zu einem unglaublichen Abenteuer in den Händen halten.
Mit der nächtlichen Ankunft, des undurchschaubaren Drachen Grewels, in Tante Abys Garten, überschlagen sich die Ereignisse. Ungläubig lauschen die beiden Jungen der Geschichte von der Prophezeiung Asragurs und dem Vermächtnis des alten Drachenkönigs.
Doch können Simon und Richie der unfassbaren Geschichte ihres schuppigen Gastes wirklich Glauben schenken?
Neugierig folgen die beiden Freunde dem Drachen und begeben sich auf eine gefährliche Reise, in eine fremde Welt.
Ein abenteuerlicher Wettlauf gegen die Zeit beginnt, und in einem Kampf auf Leben und Tod entscheidet sich die Zukunft eines magischen Reiches.
Aber werden Simon und Richie jemals den Weg zurück in ihre eigene Welt finden?...

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht