Erweiterte
Suche ›

Singularitätsbasierte Kalibrierung von Parallelrobotern

Vulkan,
Buch
31,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Unter dem Begriff Roboterkalibrierung werden eine Reihe von Techniken
zusammengefasst, deren Zielsetzung in der Steigerung der
Absolutgenauigkeit von Robotern liegt. Die Arbeit behandelt mit der so
genannten singularitätsbasierten Kalibrierung ein neues, innovatives
Kalibrierverfahren, das ausschließlich auf die Klasse der
Parallelroboter anwendbar ist und aus anwendungstechnischer Sicht
deutliche Vorteile gegenüber bekannten Techniken bietet. Insbesondere
werden in der Dissertation die Grundidee der Technik sowie
experimentelle Ergebnisse, die anhand von Versuchen mit dem
Triglide-Parallelroboter erzielt wurden, präsentiert.

Details
Schlagworte

Titel: Singularitätsbasierte Kalibrierung von Parallelrobotern
Autoren/Herausgeber: Philipp Last
Aus der Reihe: Schriftenreihe des IWF

ISBN/EAN: 9783802783104

Seitenzahl: 247
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 480 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht