Erweiterte
Suche ›

Smart Living

Vom Luxusspielzeug zum gesellschaftlichen Pflichtprogramm

Books on Demand,
Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Große gesellschaftliche Aufgaben kommen auf uns zu. Echte Herausforderungen. Jahrzehntaufgaben. Kein Wunder, dass die Politik in Bund, Land und Gemeinde kein allzu großes Interesse hat, ihre Wähler mit neuen Hiobsbotschaften zu erschrecken. Man redet lieber über Details und versucht durch den Blick auf den einzelnen Baum, den Wald zu ignorieren.
Wir laufen auf ein massives Demografie-Problem zu. Das Problem lautet: den vielen Alten und den wenigen Kleinkindern werden viel zu wenige Menschen im Erwerbsalter gegenüber stehen. Wer soll die Alten und die Kinder pflegen?
Die zweite Gefahr ist der ständig steigende Energiepreis. Wir verbrennen die schon sehr bald raren Rohstoffe Öl und Gas für ein bisschen Behaglichkeit zuhause. Wir brauchen aber in der Zukunft Öl und Gas für wichtige chemische Produkte, es zum Heizen zu verbrennen ist dumm und gefährlich zugleich. Der durch ein geringeres Angebot und eine wachsende oder stagnierende Nachfrage steigende Energiepreis übersteigt bald das Budget der meisten Menschen.
Doch es gibt Hoffnung. Der Mensch hat bis heute überlebt, weil er sich immer wieder an geänderte Bedingungen anpassen konnte. Auch die beiden Gefahren "demografischer Wandel" und "Energiepreiskrise" werden wir Menschen lösen. Wir wissen sogar schon wie: Mit Smart-Living: intelligenten Assistenten.
Doch nichts passiert von allein. Wir müssen schon selbst handeln. Die beiden „Tsunamis“ sind unterwegs und auf dem Weg zu uns. Statistiker können exakt errechnen, wann sie uns treffen. Wir können sie nicht aufhalten, aber wir können Gegenmaßnahmen treffen. Je früher, je besser.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Smart Living
Autoren/Herausgeber: Günther Ohland
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783732292301

Seitenzahl: 116
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 178 g
Sprache: Deutsch

Günther Ohland:
Der Autor Günther Ohland ist ein erfahrener „SmartHomer“. Mit dem Werken „SmartHome für alle“, „Jetzt mache ich mein Heim selber smart“ und „Smart Living“ sowie weiteren Studien zum demografischen Wandel gilt er als einer der Bestinformierten auf dem Gebiet. Er ist Gründer des Bundesverbandes „SmartHome initiative Deutschland“, Initiator des „SmartHome Paderborn“ und des jährlichen Preises „SmartHome Deutschland Award“. Selbstverständlich wohnt er selbst in einem SmartHome, das er übrigens selbst „smart“ gemacht hat.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht