Erweiterte
Suche ›

So lebten sie auf Flügge und Wallnau

Fehmarn, wie es früher einmal war

Edition Forsbach,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Flügge und Wallnau auf der Ostseeinsel Fehmarn – das eine bekannt durch den Leuchtturm, das andere ein Begriff als Wasservogelreservat – haben eine bewegte Vergangenheit. Daran waren die Vorfahren von Willi Franck beteiligt. Im Notizbuch seiner Mutter fand er Geschichten von Zeitzeugen, die er durch seine eigenen Erinnerungen ergänzt hat.
Jagen und Fischen war ihr Pläsier. Davon gibt es schöne Geschichten. Der Alltag war das aber nicht. Es gab Pech und Pleiten, aber das Gute behält man. Reich ist auf Wallnau niemand geworden. Heute ist nur noch Flüggerteich im Besitz der Familie Franck, und das schon in vierter Generation.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: So lebten sie auf Flügge und Wallnau
Autoren/Herausgeber: Willi Franck

ISBN/EAN: 9783943134148

Seitenzahl: 212
Format: 22 x 17 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

Willi Franck, am 19. Mai 1938 in Kiel geboren, ist auf Flügge/Westfehmarn aufgewachsen. Er ging in Sulsdorf und Burg zur Schule. Er absolvierte eine Fischzuchtlehre in der elterlichen Teichwirtschaft Flüggerteich, früher ein Teil Wallnaus. Nach einem Jahr wechselte er für das zweite und dritte Lehrjahr in die Teichwirtschaft Lohe bei Eschede in Niedersachsen.Nach fünf Gehilfenjahren legte er die Prüfung als Fischzuchtmeister ab. Danach hatte er für einige Jahre die Teichwirtschaft Wallnau gepachtet, das jetzige Wasservogelreservat. 1966 übernahm er den elterlichen Betrieb Flüggerteich. Seit 1966 ist er verheiratet mit Traute, geb. Rahlf aus Westermarkelsdorf. Aus kleinen Anfängen entwickelten sie ab 1970 den Campingplatz Flüggerteich.1999 übernahm der Sohn Enno Franck als Fischwirtschaftsmeister den Betrieb Flüggerteich. Die Eltern gingen nach Burg aufs Altenteil. Willi Franck ist seitdem Nebenerwerbsfischer in Burgstaaken.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht