Erweiterte
Suche ›

Solidarität und Effizienz im Gesundheitswesen - ein Suchprozess

Festschrift für Herbert Rebscher

von
medhochzwei Verlag,
Buch
69,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Solidarität und Effizienz im Gesundheitswesen – ein Suchprozess: Das Spannungsverhältnis zwischen Solidarität und Wettbewerb kennzeichnet die gesundheitspolitische Debatte schon seit mehr als zwanzig Jahren. Herbert Rebscher hat mit der Begriffsbestimmung einer Solidarischen Wettbewerbsordnung einen wesentlichen Meilenstein zur wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Diskussion gesetzt. Wie aktuell auch heute noch die ordnungspolitische Debatte um die Systemgestaltung und Weiterentwicklung des Gesundheitswesens ist, wird im vorliegenden Band deutlich. Bekannte Akteure aus Wissenschaft, Sozial- und Gesundheitswesen sowie der Politik greifen in ihren Beiträgen aktuelle Fragestellungen aus ihren Wirkungsbereichen auf und präsentieren zukunftsgerichtete Lösungsansätze. In den einzelnen Kapiteln geht es um
- die Auseinandersetzung zwischen den Paradigmen Wettbewerb und Solidarität,
- den vermeintlichen Widerspruch zwischen Qualität und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung,
- die Gestaltung und Organisation der Gesundheitsversorgung sowie
- die Finanzierung und den Krankenversicherungsmarkt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Solidarität und Effizienz im Gesundheitswesen - ein Suchprozess
Autoren/Herausgeber: Ulf Fink, Monika Kücking, Eva Walzik, Jürgen Zerth (Hrsg.)
Ausgabe: 1., 2014

ISBN/EAN: 9783862161737

Seitenzahl: 476
Format: 24,6 x 17,9 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,058 g
Sprache: Deutsch

Ulf Fink, Senator a.D. ist Vorsitzender des Vereins Gesundheitsstadt Berlin e.V.
Dr. rer. pol. Monika Kücking ist Leiterin der Abteilung Gesundheit beim GKV- Spitzenverband in Berlin
Eva Walzik, Diplom Volkswirtin, ist Leiterin des Hauptstadtbüros der DAK-Gesundheit
Prof. Dr. Jürgen Zerth ist Professor für Wirtschaftswissenschaften (Gesundheitsökonomie) an der Wilhelm-Löhe Hochschule in Fürth.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht