Erweiterte
Suche ›

Soundchip-Musik

Computer- und Videospielmusik von 1977–1994

CD-ROM/DVD-ROM
9,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Soundchips waren bis Mitte der 1990er Jahre die einzige Möglichkeit,
in 8- und 16-Bit-Umgebungen ressourcenschonend Klang zu erzeugen.
Aus diesem Grund wurden sie vielfach in Computerspielsystemen und
PC-Soundkarten verbaut, obwohl technisch bedingte Grenzen der
Klangqualität und musikalischen Flexibilität nicht zu überhören
sind. Der Autor beschreibt die technischen Details der bedeutendsten
Soundchips, analysiert die programmiertechnischen Herausforderungen
und diskutiert die allgemeinen Paradigmen der Benutzung von Musik in
Computerspielen. Exemplarisch stellt er das wechselseitige
Verhältnis von Komposition und Programmierung bzw. Musik und Code
dar und gibt darüber hinaus mit zahlreichen Klangbeispielen auf der
beiliegenden CD-ROM einen einzigartigen Einblick in diese
Musikkultur, deren prägnante Ästhetik bis heute in speziellen Genres
populärer Musik aufgegriffen wird: Let it Beep! -- Dieser Titel ist - textidentisch und mit gleichem Seitenlayout - auch als gedrucktes Buch erhältlich (ISBN 978-3-923486-94-6).

Details
Schlagworte

Titel: Soundchip-Musik
Autoren/Herausgeber: Nils Dittbrenner
Aus der Reihe: Beiträge zur Medienästhetik der Musik

ISBN/EAN: 9783923486953

Produktform: CD-ROM

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht