Erweiterte
Suche ›

Soziale Arbeit in der Schule

Definition und Standortbestimmung

von
Buch
31,00 € Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wohl kaum ein anderes Arbeitsfeld im sozialen Bereich erlebte in den letzten 25 Jahren einen so rasanten Aufschwung wie die Schulsozialarbeit. Heute ist sie in allen Kantonen der deutschsprachigen Schweiz eingeführt und es arbeiten beinahe 900 Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter in diesem pionierhaften, vielseitigen und spannenden Tätigkeitsfeld.
Nur: Was ist Schulsozialarbeit bzw. Soziale Arbeit in der Schule, was tut sie und welche Fähigkeiten brauchen die entsprechenden Fachpersonen?
Mit diesen drei grundlegenden Fragen hat sich die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit in einem Forschungsprojekt auseinandergesetzt. In dieser Publikation liegen nun die Resultate sowie eine Bestandsaufnahme der Schulsozialarbeit in der deutschen Schweiz vor.
Sehr wichtig für das Projekt war die Zusammenarbeit mit Schlüsselpersonen aus der Praxis. Sechzig Schulsozialarbeitende, kantonale Beauftragte und Schulvertretungen nahmen an zwei Rating-Konferenzen teil, wo sie Definition, Methodenmatrix und Kompetenzprofil diskutierten, bewerteten und ergänzten.

Details
Schlagworte

Titel: Soziale Arbeit in der Schule
Autoren/Herausgeber: Uri Ziegele, Nicolette Seiterle, Kurt Gschwind (Hrsg.)
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783906036144

Seitenzahl: 154
Format: 23,4 x 16,4 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht