Erweiterte
Suche ›

Soziale Arbeit in der Schule zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Ein theorie-geleiteter Blick auf ein professionelles Praxisfeld im Umbruch

Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Seit einigen Jahren ist im deutschsprachigen Europa eine deutliche Zunahme Sozialer Arbeit in der Schule festzustellen. Dabei zeigt sich, dass die Soziale Arbeit in der Schule in erster Linie eine "Feuerwehr-Funktion" übernimmt und sich die präventive Arbeit, die unter anderem die Veränderung der Schulstrukturen anstrebt, als schwierig erweist. Zudem werden integrative Modelle Sozialer Arbeit in der Schule mit einer gleichberechtigten Kooperation von Lehrkräften und Fachleuten der Sozialen Arbeit nur selten realisiert. Martin Hafen nutzt die soziologische Systemtheorie und ihr Konzept der funktionalen Differenzierung, um nach Erklärungen für diese Kooperationsprobleme von Schule und Sozialer Arbeit zu suchen. Er zeigt auf, wie ähnlich sich die beteiligten Disziplinen in mancher Hinsicht sind, und schlägt vor, Soziale Arbeit nicht in der Schule, sondern als interdisziplinäre Kooperationsform ausserhalb der Schule zu organisieren.

Details
Schlagworte

Titel: Soziale Arbeit in der Schule zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Autoren/Herausgeber: Martin Hafen

ISBN/EAN: 9783906413280

Seitenzahl: 112
Produktform: Buch
Gewicht: 240 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht