Erweiterte
Suche ›

Soziale Schichtung in der industriellen Gesellschaft

Mohr Siebeck,
Buch
59,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die bisher unveröffentlichte Habilitationsschrift von M. Rainer Lepsius aus dem Jahre 1963 enthält eine Theorie der Ungleichheit in Industriegesellschaften, die vom Veralten der Klassentheorie des 19. Jahrhunderts ausgeht, aber auch die These von der eingetretenen Entschichtung oder Nivellierung kritisiert ("nivellierte Mittelstandsgesellschaft"). Es handelt sich um eine Untersuchung, die nach wie vor richtungweisende Überlegungen zur Ungleichheitsproblematik enthält und zudem ein interessantes Dokument der soziologischen Diskussion in der frühen Bundesrepublik darstellt.

Details
Schlagworte

Titel: Soziale Schichtung in der industriellen Gesellschaft
Autoren/Herausgeber: M. Rainer Lepsius
Weitere Mitwirkende: Oliver Lepsius, Wolfgang Schluchter
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161541681

Seitenzahl: 164
Format: 23,3 x 16,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 428 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht