Erweiterte
Suche ›

Sozialer Wandel und gesellschaftliche Dauerbeobachtung

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Moderne Gesellschaften müssen wissen, wo sie stehen und wohin sie gehen. Zentrale Schlüsselbegriffe dafür sind Sozialstruktur und sozialer Wandel, während sich Sozialberichterstattung und gesellschaftliche Dauerbeobachtung als unverzichtbare methodische Instrumente einer wirksamen sozialwissenschaftlichen Infrastruktur entwickelt haben. Die Beiträge dieses Buches befassen sich mit der Analyse gesellschaftlicher Strukturen, Entwicklungstendenzen und Herausforderungen sowie den dafür erforderlichen methodischen und institutionellen Voraussetzungen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Sozialer Wandel und gesellschaftliche Dauerbeobachtung
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Dr. Glatzer, Roland Habich, Karl Ulrich Mayer (Hrsg.)
Ausgabe: Softcover reprint of the original 1st ed. 2002

ISBN/EAN: 9783322950369
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 464
Format: 22,9 x 15,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 671 g
Sprache: Deutsch

Wolfgang Glatzer, Professor für Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main;
Roland Habich, Forschungskoordinator am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung;
Karl Ulrich Mayer, Geschäftsführender Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung Berlin und Professor für Soziologie an der Freien Universität Berlin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht