Erweiterte
Suche ›

Spätfolgen

Erzählungen

Nagel & Kimche,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Überlebenden des Holocausts haben sich in dem Leben danach eingerichtet. Doch unter der Oberfläche des Alltäglichen ist die Vergangenheit nur verschüttet. Die Erinnerung - an die Verfolgung, an die Angst, das Unrecht, an den Schrecken von Auschwitz - schwindet nicht mit den Jahren. Aus geringfügigem Anlaß bricht der Schrecken nach Jahrzehnten der scheinbaren Bewältigung hervor, und seine Abwehr nimmt zuweilen absurde und groteske Formen an. Grete Weil erzählt von solchen Menschen und Begebenheiten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Spätfolgen
Autoren/Herausgeber: Grete Weil

ISBN/EAN: 9783312001842

Seitenzahl: 108
Format: 19,6 x 12,1 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 196 g
Sprache: Deutsch

Grete Weil, 1906 in Rottach-Egern geboren, studierte Germanistik. Sie heiratete den Dramaturgen Edgar Weil, folgte ihm in die Emigration nach Holland. Edgar Weil wurde im KZ Mauthausen umgebracht. Grete Weil tauchte unter und kehrte 1947 nach Deutschland zurück. Für ihr literarisches Werk erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Grete Weil lebte bis zu ihrem Tod 1999 in der Nähe von München.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht