Erweiterte
Suche ›

Speicherglas

Czernin,
Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Bildband dokumentiert ein verschlossenes gläsernes Tagebuch, das den Ablauf eines Jahres in verschlüsselter Form wiedergibt.
52 Speichergläser bilden das Gedächtnismuseum eines Jahres. Es sind Erinnerungsspuren, eingraviert in Glasscheiben, die in Fragmente zerlegt und aufeinander gestapelt werden. Dadurch entsteht das Paradox eines unlesbaren Archivs, das mit Blei verschlossen plombiert wird. Ergänzt wird der Band mit Beiträgen der beiden Kulturwissenschafterinnen Heidemarie Uhl (Österreichische Akademie der Wissenschaften) und Sonja Neef (Kunsthochschule Weimar) sowie von ao Prof.Dr Arno Dusini, Germanist und Mag.Dr. Eva Maltrovsky (beide Universität Wien). Alle Beteiligten beschäftigen sich mit dem Thema von Schrift, Gedächtnis und Erinnerung. Das Buchprojekt soll ihre konkreten, ästhetischen, politischen und wissenschaftlichen Erfahrungen und Einsichten zusammenführen. Es handelt sich um ein interdisziplinäres Projekt, das künstlerisches Arbeiten und wissenschaftliche Reflexion verbindet

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Speicherglas
Autoren/Herausgeber: Sabine Müller-Funk
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783707602173

Seitenzahl: 104
Format: 25,5 x 21,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Sabine Müller-Funk, Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München, Internationaler Jutta-Cuny-Franz-Preis. Gestaltungen im öffentlichen und privaten Raum, Kunst in der Landschaft. Lebt in Drosendorf und Wien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht