Erweiterte
Suche ›

Spiele entwickeln

Dokumentation der 1. Deutschen Spieleautorentage, Weilburg/Hessen, 17.-19.03.2006 Mit Vorträgen von Wolfgang Kramer und Prof. Max Kobbert

Pro Business,
Taschenbuch
12,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Weltweit sind mindestens 500 Spieleautorinnen und -autoren professionell tätig. Dennoch gab es bisher für den Beruf des Spieleautors kaum Aus- oder Weiterbildungsangebote. Alle Spieleautoren sind Autodidakten und darin mehr oder weniger erfolgreich. Austausch und kollegiale Beratung über Autorenrechte haben erst mit der Gründung der Spieleautorenzunft SAZ begonnen. Die 1. Deutschen Spieleautorentage im Frühjahr 2006 schafften Abhilfe: Rund 50 Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten unter anderem über Spannungsdramaturgie und Ungerechtigkeit im Spiel, über Königsmacher, Würfelglück und die Chancen, die nicht-rationale Spielweisen Autoren bieten. Die Erfolgsautoren Prof. Max Kobbert und Wolfgang Kramer zeigten, auf welchen Überlegungen ihre Spielentwicklungen fußen. Dieses Buch dokumentiert die Vorträge und Workshops und legt den Grundstein für eine systematische Weiterbildung von Spieleautorinnen und -autoren. Es ist der Auftakt zu einer Reihe von Dokumentationen der kommenden Spieleautorentage.

Details
Schlagworte

Titel: Spiele entwickeln
Autoren/Herausgeber: Marcel André Casasola Merkle, Christwart Conrad, Friedemann Friese, Andrea Meyer, Henning Poehl, Andreas Wetter (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783939533443

Seitenzahl: 118
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 180 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht