Erweiterte
Suche ›

Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft / Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft Jahrgang XXXVIII/2007 1. Halbband Bd. HALBBD 38

Buch
22,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Inhaltsverzeichnis:
Sebastian SUSTECK: Stehende Zeit. Die Tagebücher Georg Heyms.
Sarah FRAIMAN-MORRIS: Ein Heine-Subtext in Franz Werfels „Der Tod des Kleinbürgers“.
Walter FÄHNDERS: „Wirklich, ich lebe nur wenn ich schreibe.“ Zur Reiseprosa von Annemarie Schwarzenbach (1908–1942).
Marie Luise WANDRUSZKA: Ingeborg Bachmann und Hannah Arendt unter Mördern und Irren.
Anja GERIGK: Postmodernes Erzählen auf Leben und Tod. Die Aporie der Zweideutigkeit in Brigitte Kronauers Roman „Teufelsbrück“.
Joachim RICKES: Wer ist Graf von der Ohe zur Ohe? Überlegungen zum Kapitel „Der Garten“ in Daniel Kehlmanns „Die Vermessung der Welt“.
Peter KRAHÉ: Verwischte Inschriften. Zu Thomas Hardys „During Wind and Rain“.
Martin LÖSCHNIGG: „How do you say AIDS in Cree?“ Zur Darstellung von Kulturkontakt und Transkulturalität in Sky Lees „Disappearing Moon Cafe“ (1990) und Tomson Highways „Kiss Of the Fur Queen“ (1998).
Martina STEMBERGER: Revision impossible. „La migration des cœurs“, Maryse Condés „Lektüre“ von Emily Brontës „Wuthering Heights“.

Details
Schlagworte

Titel: Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft / Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft Jahrgang XXXVIII/2007 1. Halbband
Autoren/Herausgeber: Herbert Foltinek, Hans Höller (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783700140139

Seitenzahl: 204
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 453 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht