Erweiterte
Suche ›

Sprachstrategien und Kommunikationsbarrieren

Zur Rolle und Funktion von Sprache in bioethischen Diskursen

von
Hempen, U,
Buch
38,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Bioethische Diskurse sind in unserer Gesellschaft allgegenwärtig. Sie behandeln Themen, die Fragen der menschlichen Existenz berühren. Nicht selten treffen in bioethischen Diskursen unterschiedliche Vorstellungen vom Menschen aufeinander, die in unterschiedlichen weltanschaulichen Positionen gründen. Aus diesem Grund sind solche Diskurse besonders brisant und konfliktträchtig. Die Brisanz ethischer Fragestellungen wird dabei nicht zuletzt in medialen Diskursen sprachlich verhandelt oder auch konstruiert; sie zeigt sich u.a. in verschiedenen sprachlichen Strategien. Diese können – werden sie nicht offengelegt – zu Kommunikationsbarrieren oder Verständnisschwierigkeiten führen. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich aus sprachwissenschaftlicher, ethischer, medizinischer und philosophischer Perspektive der sprachlichen Materialität bioethischer Diskurse. Sie geben verschiedene Einblicke in die Reflexion sprachlicher Strategien und legen somit Mechanismen kommunikativer Barrieren offen.

Details
Schlagworte

Titel: Sprachstrategien und Kommunikationsbarrieren
Autoren/Herausgeber: Constanze Spieß (Hrsg.)
Aus der Reihe: Sprache – Politik – Gesellschaft
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783934106963

Seitenzahl: 208
Format: 240 x 170 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 410 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht