Erweiterte
Suche ›

Sprechzeiten im Diskurs

Zum absoluten und relativen Gebrauch der Tempora in der gesprochenen deutschen Sprache

Iudicium,
Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Darstellung von Prof. Dr. Mariola Wierzbicka und Dr. Dorothee Schlegel wird eine Lücke namentlich in der Sprachdidaktik füllen. Verdienstvoll scheint mir hierbei, dass nicht nur die Leistung der einzelnen Tempusformen für die zeitliche Verankerung von Sachverhalten erläutert, sondern auch die Frage der Interdependenz von Tempusformen in komplexen Sätzen, bekannt als „consecutio temporum“ – und das ist durchaus nicht nur ein Schulproblem – neu aufgegriffen wurde.
Es gibt Meisterwerke, die unverdient in Vergessenheit gerieten. Es gibt leuchtende Luftblasen, die ohne Grund zu Bestsellern wurden. Ich wünsche dem vorliegenden Buch, dass es die Aufmerksamkeit erfährt, die es verdient.“ (Ulrich Engel)

Details
Schlagworte

Titel: Sprechzeiten im Diskurs
Autoren/Herausgeber: Mariola Wierzbicka, Dorothee Schlegel

ISBN/EAN: 9783891295670

Seitenzahl: 141
Format: 24 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 246 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht