Erweiterte
Suche ›

Spuren des Flamenco

Geschichte einer Afición

Buch
59,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Ich misstraue“, sagt Jake Barnes in Hemingways Roman Fiesta, „allen offenen und einfachen Leuten, hauptsächlich wenn ihre Lebensgeschichte keinerlei Lücken aufweist.“ So wird der Autor des vorliegenden Bandes des Vertrauens von Leser und Publikum durch seine Lebensgeschichte durchaus würdig: Die ersten Lücken – zwischen Abitur und Studium – entstehen, als er 19jährig nach Spanien aufbricht, um den Spuren seiner Afición flamenca zu folgen: in jenes „heiterste Andalusien, in seinen äußersten, vom Meerwind erfrischten Westen, in jenes imaginäre Dreieck, das drei helle, volkreiche Städte bilden: Sevilla, Jerez de la Frontera und Cádiz“, wo „die Epiphanie des Flamenco, der Triumph dieser strengen, hieratischen Kunst in strahlender Popularität sich zuerst ereignete“.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Spuren des Flamenco
Autoren/Herausgeber: Günther Stark
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783869249544

Seitenzahl: 304
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 455 g
Sprache: Deutsch

Günther Stark (*1950) war Lehrbeauftragter und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU und an der TU München. Zuletzt Autor einer breit angelegten Kritik der Evolutionären Vernunft in 16 Bänden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht