Erweiterte
Suche ›

Srimad Bhagavatam

Erster Canto

Buch
24,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Das Srimad Bhagavatam, ein episch-philosophischer und literarischer Klassiker, nimmt in Indiens schriftlich niedergelegter Weisheit eine bedeutende Stellung ein. Die zeitlose Weisheit Indiens findet ihren Ausdruck in den Veden, uralten Sanskrittexten, die alle Bereiche menschlichen Wissens berühren. Die ursprünglich mündlich überlieferten Veden wurden zum ersten Mal von Srila Vyasadeva, der "literarischen Inkarnation Gottes", schriftlich festgehalten. Nachdem Srila Vyasadeva die Veden zusammen gestellt hatte, wurde er von seinem spirituellen Meister angeregt, ihre tiefgründige Essenz in Form des Srimad Bhagavatam vorzulegen. Bekannt als die "reife Frucht am Baum der vedischen Literatur", ist das Srimad Bhagavatam die umfassendste und autorativste Darstellung des vedischen Wissens.
Sukadeva Gosvami, der Sohn Vyasadevas, trug das Bhagavatam König Parikshit vor, der sich kurz vor seinem Tode an das Ufer der Ganga begab, um Erleuchtung zu suchen. Die Fragen König Parikshits und die Antworten Sukadeva Gosvamis, die alles behandeln - vom Wesen des Selbst bis hin zum Ursprung des Universums -, bilden die Grundlage des Srimad Bhagavatam.
Die vorliegende Ausgabe des Bhagavatam ist die einzige vollständige Übersetzung mit einem ausführlichen und gelehrten Kommentar. Leider liegen zur Zeit nur noch die ersten zwei Teile zur Auslieferung bereit. Das Werk besteht aus zwölf Teilen (In Sanskrit "Cantos" genannt).
Aus dem ersten Canto:
- Fragen der Weisen
- Göttlichkeit und göttlicher Dienst
- Das Erscheinen Sri Naradas
- Gebete der Königin Kunti
- Sri Krsna zieht in Dvaraka ein
- Sri Krsna verlässt die Erde
- Die Verfluchung von Kaiser Parikshit
- Sukadeva Gosvami erscheint

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Srimad Bhagavatam
Autoren/Herausgeber: A C Bhaktivedanta Swami Prabhupada
Ausgabe: Überarbeitete Ausgabe

ISBN/EAN: 9789171490698

Seitenzahl: 978
Format: 21,5 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,047 g
Sprache: Deutsch

Das Srimad Bhagavatam, ein episch-philosophischer und literarischer Klassiker, nimmt in Indiens schriftlich niedergelegter Weisheit eine bedeutende Stellung ein. Die zeitlose Weisheit Indiens findet ihren Ausdruck in den Veden, uralten Sanskrittexten, die alle Bereiche menschlichen Wissens berühren. Die ursprünglich mündlich überlieferten Veden wurden zum ersten Mal von Srila Vyasadeva, der "literarischen Inkarnation Gottes", schriftlich festgehalten. Nachdem Srila Vyasadeva die Veden zusammen gestellt hatte, wurde er von seinem spirituellen Meister angeregt, ihre tiefgründige Essenz in Form des Srimad Bhagavatam vorzulegen. Bekannt als die "reife Frucht am Baum der vedischen Literatur", ist das Srimad Bhagavatam die umfassendste und autorativste Darstellung des vedischen Wissens.
Sukadeva Gosvami, der Sohn Vyasadevas, trug das Bhagavatam König Parikshit vor, der sich kurz vor seinem Tode an das Ufer der Ganga begab, um Erleuchtung zu suchen. Die Fragen König Parikshits und die Antworten Sukadeva Gosvamis, die alles behandeln - vom Wesen des Selbst bis hin zum Ursprung des Universums -, bilden die Grundlage des Srimad Bhagavatam.
Die vorliegende Ausgabe des Bhagavatam ist die einzige vollständige Übersetzung mit einem ausführlichen und gelehrten Kommentar. Leider liegen zur Zeit nur noch die ersten zwei Teile zur Auslieferung bereit. Das Werk besteht aus zwölf Teilen (In Sanskrit "Cantos" genannt).
Aus dem ersten Canto:
- Fragen der Weisen
- Göttlichkeit und göttlicher Dienst
- Das Erscheinen Sri Naradas
- Gebete der Königin Kunti
- Sri Krsna zieht in Dvaraka ein
- Sri Krsna verlässt die Erde
- Die Verfluchung von Kaiser Parikshit
- Sukadeva Gosvami erscheint

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht