Erweiterte
Suche ›

Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland

Aufgaben, Interessen, Ideen

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie entstehen staatliche Institutionen? Diese Frage wird am Beispiel der Kreisgebietsreform und der Regionalplanung in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt untersucht. Die Untersuchung zeigt, dass der Institutionentransfer erhebliche Gestaltungsspielräume freisetzte, die vor allem auf die transferierten föderativen Strukturen zurückzuführen waren. Es wird ein anschauliches Bild vermittelt, wie diese Spielräume von Auseinandersetzungen über unterschiedliche Ideen bestimmt wurden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Staatliche Institutionenbildung in Ostdeutschland
Autoren/Herausgeber: Stephanie Reulen
Ausgabe: 2004

ISBN/EAN: 9783531140995
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 292
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 505 g
Sprache: Deutsch

Stephanie Reulen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Innenpolitik und öffentliche Verwaltung der Universität Konstanz.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht