Erweiterte
Suche ›

Staatsmonopolistischer Kapitalismus

Ideologischer Kampfbegriff oder Ansatz zur Analyse des modernen Kapitalismus?

von
WeltTrends,
Taschenbuch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die gegenwärtigen ökonomischen Krisen, wachsende soziale Ungleichheit und neue Kriege stellen das gesellschaftliche System vor ungeahnte Herausforderungen. Der moderne Kapitalismus erweist sich dabei als äußerst überlebensfähig. Mit dem Ende der Systemkonkurrenz entfi el zudem eine grundlegende politische und soziale Herausforderung. Langfristig tragfähige Analysen der Wechselwirkung von Ökonomie und Politik in globalem Maßstab sind daher heute wichtiger denn je. Dies zu leisten, ist das zentrale Anliegen der Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus, die bereits seit 50 Jahren konkrete Analysen des komplexen kapitalistischen Systems liefert. Es ist Zeit, sie wiederzuentdecken …

Details
Schlagworte

Titel: Staatsmonopolistischer Kapitalismus
Autoren/Herausgeber: Gretchen Binus, Jörg Goldberg, André Leisewitz, Kurt Neumann, Joachim Poweleit, Heinz Petrak, Ulla Plener, Wilfried Schreiber, Herbert Schwenk, Jochen Weichold, Lothar Winter, Wilfried Schreiber (Hrsg.)
Aus der Reihe: Potsdamer Textbücher
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783945878170

Seitenzahl: 306
Format: 19 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht