Erweiterte
Suche ›

Stadtgesellschaft und Krieg

Sozialstruktur, Bevölkerung und Wirtschaft in Stralsund und Stade 1700-1715

Buch
44,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Auf der Basis umfangreicher Quellenrecherchen in deutschen und schwedischen Archiven beschreibt, analysiert und vergleicht der Autor Wirtschaft und Gesellschaft der beiden zu Beginn des 18. Jahrhunderts unter schwedischer Herrschaft stehenden Städte Stralsund und Stade. Sowohl die Seehandelsstadt Stralsund als auch die Verwaltungsstadt Stade waren von ihrem Landesherrn zu starken Festungen ausgebaut worden, in denen es zu einem engen Zusammenleben von Militär- und Zivilbevölkerung kam. Beide Städte standen im Untersuchungszeitraum unter dem Einfluß der schwedischen Großmachtpolitik, hatten zwei einschneidende Teuerungen durchzustehen, wurden jeweils schwer von Pestepidemien heimgesucht und gerieten schließlich in den Brennpunkt militärischer Auseinandersetzungen.

Details
Schlagworte

Titel: Stadtgesellschaft und Krieg
Autoren/Herausgeber: Stefan Kroll
Aus der Reihe: Göttinger Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783515072731

Seitenzahl: 549
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 778 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht