Erweiterte
Suche ›

Stämme, Staaten und Assoziationen

Die neoliberale Wettbewerbsordnung im ägyptisch-libyschen Grenzland

Klaus-Schwarz-Vlg,
Buch
9,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die politische Ordnung im Grenzland von Libyen und Ägypten kann als Verflechtungsverhältnis zwischen staatlichen und nicht-staatlichen Organisationsformen und Ordnungsvorstellungen begriffen werden. Diese Verflechtung ist Ausgangspunkt eines Innovationsprozesses, der eine Ordnung begründet, die als neotribale Wettbewerbsordnung bezeichnet wird. Zentrale Elemente dieser Ordnung sind die Konkurrenz beduinischer Assoziationen um die Aneignung von Staatlichkeit und die damit verbundene Genese neuartiger politischer Ideen, Institutionen und Praktiken.

Details
Schlagworte

Titel: Stämme, Staaten und Assoziationen
Autoren/Herausgeber: Thomas Hüsken
Aus der Reihe: Diskussionspapiere
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783879976577

Seitenzahl: 30
Format: 29,7 x 14,8 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 110 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht