Erweiterte
Suche ›

Standortbeschreibung Gorleben Teil 1

Die Hydrogeologie des Deckgebirges des Salzstocks Gorleben

von
Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Salzstock Gorleben wird seit dem Jahre 1979 auf seine Eignung als Endlager für radioaktive Abfälle untersucht. Im Zeitraum von 1979 bis 1998 wurde ein umfangreiches Bohr- und Erkundungsprogramm zur Erkundung der hydrogeologischen Verhältnisse und der Geologie der Deckschichten über dem Salzstock durchgeführt. Die vorliegende Publikation stellt die wesentlichen Ergebnisse der hydrogeologischen Erkundung des Salzstocks zusammenfassend dar. Entsprechende Hinweise ergeben sich auch aus der Isotopenzusammensetzung der Salzwässer, die z. T. noch pleistozän kaltzeitlich geprägt sind oder aber Mischungen zwischen eiszeitlichen und holozänen Wässern darstellen. Hieraus lässt sich ableiten, dass die nacheiszeitliche Grundwasserbewegung auch die Salzwässer in der Gorlebener Rinne erfasst. Das Vorkommen eiszeitlich entstandener Wässer ist aber ebenfalls ein Beleg für eine insgesamt geringe Salzwasserbewegung in der Rinne.

Details
Schlagworte

Titel: Standortbeschreibung Gorleben Teil 1
Autoren/Herausgeber: Hans Klinge, Jens Boehme, Christoph Grissemann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Geologisches Jahrbuch, Reihe C

ISBN/EAN: 9783510959624

Seitenzahl: 147
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 410 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht