Erweiterte
Suche ›

Standortbeschreibung Gorleben Teil 4

Geotechnische Erkundung des Salzstocks Gorleben

von
Buch
49,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Werk beschreibt die bis zum Beginn des Moratoriums am 1. Oktober 2000 im Rahmen der untertägigen Erkundung durchgeführten geotechnischen Untersuchungen des Salinars und stellt die daraus gewonnenen Ergebnisse dar. Durch die geotechnischen Untersuchungen in Form von In-situ-Messungen und Laborversuchen sind Parameter zur Gesteins- und Standortcharakterisierung bestimmt worden. Die ermittelten Daten sind Referenzdatensätze für die Beschreibung der thermischen, mechanischen und hydraulischen Gesteinseigenschaften, die für die Erstellung konzeptueller Modelle und für Modellberechnungen verwendet werden. Sie sind Eingangsparameter für numerische Modellberechnungen und werden für Aussagen zur Standsicherheit des Untertagebauwerkes, für die Beurteilung der Integrität der Salzbarriere sowie der Langzeitsicherheit eines Endlagers im Salinar herangezogen. Trotz der noch nicht abgeschlossenen Erkundung des Salinars kann nach den Untersuchungen insgesamt ausgesagt werden, dass aus geowissenschaftlicher Sicht bisher keine Erkenntnisse gegen die Eignung des Salzstocks Gorleben für die Nutzung als Endlager vorliegen.

Details
Schlagworte

Titel: Standortbeschreibung Gorleben Teil 4
Autoren/Herausgeber: Volkmar Bräuer, Ralf Eickemeier, Dieter Eisenburger, Christoph Grissemann, Jürgen Hesser, Stefan Heusermann, Diethelm Kaiser, Hans-Konstantin Nipp, Thomas Nowak, Ingo Plischke, Hajo Schnier, Otto Schulze, Jürgen Sönnke, Jan Richard Weber (Hrsg.)
Aus der Reihe: Geologisches Jahrbuch, Reihe C

ISBN/EAN: 9783510959884

Seitenzahl: 193
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 570 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht