Erweiterte
Suche ›

Statistische Versuchsplanung

Design of Experiments (DoE)

Springer Berlin,
Buch
97,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die statistische Versuchsplanung (Design of Experiment, DoE) ist ein Verfahren zur Analyse von (technischen) Systemen. Dieses Verfahren ist universell einsetzbar und eignet sich sowohl zur Produkt- als auch zur Prozessoptimierung. Planung und Durchführung von systematischen Versuchsreihen, zur Optimierung von Produkten oder Fertigungsprozessen mit engem Praxisbezug, sind das Hauptanliegen. Simulationsmodelle können durch statistische Versuchsplanung ressourcensparend eingesetzt werden, und Ergebnisse lassen sich besser kommunizieren. Besonders erfolgreich ist das Verfahren dann, wenn viele Einflussgrößen zu berücksichtigen sind, zum Beispiel im Bereich Fahrzeugsicherheit oder auch bei Prozessoptimierung in der Verfahrenstechnik.
Die Statistische Versuchsplanung ist ein wichtiger Bestandteil von "Six Sigma".
Das Buch wendet sich an Ingenieure aus Entwicklung und Fertigung.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Statistische Versuchsplanung
Autoren/Herausgeber: Karl Siebertz, David van Bebber, Thomas Hochkirchen
Aus der Reihe: VDI-Buch
Ausgabe: 2010

ISBN/EAN: 9783642054921

Seitenzahl: 328
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 659 g
Sprache: Deutsch

Dr. Siebertz ist technischer Spezialist im Bereich Biomechanik. Er erbeitet seit 1995 mit der statistischen Versuchsplanung. Zwischen 1999 und 2001 arbeitete er hauptberuflich Schulungsleiter und Berater in diesem Gebiet. Neben seiner heutigen Tätigkeit führt er weiterhin interne und externe Schulungen sowie Anwendungsberatungen durch.
Dr. van Bebber ist promovierter Ingenieur mit Schwerpunkt Simulationsverfahren.
Dr. Hochkirchen ist promovierter Mathematiker und Spezialist für Statistik.
Dr. van Bebber und Dr. Hochkirchen sind Six Sigma Black Belts und haben ebenfalls mehrjährige praktische Erfahrung auf diesem Gebiet.
Dr. Siebertz und Dr. van Bebber arbeiten im FORD Forschungszentrum in Aachen. Dr. Hochkirchen war bis 2006 dort tätig und arbeitet heute in der Ford Werke GmbH.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht