Erweiterte
Suche ›

Stefano della Bella (1610–1664)

Neue Studien zum zeichnerischen und druckgraphischen Werk

von
Buch
39,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Sowohl wegen der Bandbreite seiner Bildmotive als auch durch deren technisch anspruchsvolle Umsetzung erweist sich della Bella als einer der bedeutendsten Impulsgeber der europäischen Graphik des 17. Jahrhunderts, der Zeichnungen und Drucke zu den verschiedensten Themen schuf: Szenen- und Kostümentwürfe für Aufführungen und Bankette, Naturstudien, Stadtansichten, Schlachtendarstellungen usw. Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen das Verhältnis von Handzeichnung und Druckgraphik, von ungebundenem Linienspiel und dessen Disziplinierung, von dokumentarischer
Treue und malerischem Effekt. Darüber hinaus werden della Bellas Beziehungen zur Kunst seiner europäischen Zeitgenossen herausgearbeitet.

Details
Schlagworte

Titel: Stefano della Bella (1610–1664)
Autoren/Herausgeber: Heiko Damm, David Klemm, Martina Papiro (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783865687739

Seitenzahl: 304
Format: 27 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht