Erweiterte
Suche ›

Stern in Sicht

Fünfzig Gedichte

Buch
17,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Stern in Sicht versammelt Miniaturen über schwulen Alltag in Berlin, Phantasien über Ausbrüche in andere Welten, Erinnerungen an Freunde. Eine leichte Verwunderung darüber, wie unerbittlich ein gutes Leben durch Krankheit gefährdet und zerstört werden kann, prägt die Wahrnehmung der eigenen Situation. Ohne jedes Pathos, ohne die Grenzen von Diskretion und Privatsphäre zu überschreiten, erlauben Meyers Gedichte überaus anschauliche Einblicke in ein von Aids gezeichnetes Leben.
Es läßt sich nicht leugnen, wir leben in schlechten Zeiten für Lyrik. Umso erstaunlicher ist die große Resonanz bei Presse und Publikum, die Detlev Meyer mit seinen Gedichtbänden immer wieder auslöst. Seit seiner ersten Veröffentlichung 1981 gelingt es ihm mit scheinbar größter Leichtigkeit, das Lebensgefühl der Zeitgenossen mit feiner Ironie darzustellen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Stern in Sicht
Autoren/Herausgeber: Detlev Meyer

ISBN/EAN: 9783928983624

Seitenzahl: 64
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 151 g
Sprache: Deutsch

Detlev Meyer (1950 – 1999) gehört zu den "bekanntesten Unbekannten" der neuen deutschen Literatur. Das Feuilleton erkannte schon in seiner "Biographie der Bestürzung" eine originelle und selbstbewusste neue Stimme, aber die meist offen schwule Thematik seiner Bücher verhinderte die angemessene Beachtung durch Sortiment und heterosexuelle Leserschaft. Sein letzter Gedichtband "Stern in Sicht" erschien bei Männerschwarm, der Roman, "Das Sonnenkind", posthum im Aufbau Verlag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht