Erweiterte
Suche ›

Sternschnuppen der Menschheit

Roman

Edition Laurin,
Buch
15,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein auf Astronomie spezialisierter Wiener Naturwissenschaftler erfindet – um einer Frau zu imponieren – Geschichten menschlicher Sternstunden: Über 150 Personen lässt er in seinen Sternschnuppen der Menschheit kurz auf- und ebenso schnell wieder abblitzen: Aleksandra Mladenovic etwa, eine angeblich hochbegabte Schülerin, die ihr Wissen hauptsächlich aus der Konstruktion bizarrer Eselsbrücken schöpft oder die beiden Häftlinge Josef Poschenriedel und Rezwan Karimi, die eine unkonventionelle Freundschaft verbindet. Für einen kurzen Augenblick entkommen diese Menschen, die ansonsten höchstens durch Mittelmäßigkeit glänzen, dem Wiener Alltag, erstrahlen für einen Moment im Universum.Merkwürdiges, von osteuropäischem Improvisationstalent bis zu den Auswirkungen der Globalisierung, sollte auf ihn zukommen und in seinem literarischen Reisebericht Niederschlag finden. Am 16. Mai sah er sich so: „Ich bin gezeichnet im Schreiten, belastet und befreit.“

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Sternschnuppen der Menschheit
Autoren/Herausgeber: Florian Gantner
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783902866011

Seitenzahl: 136
Format: 20,5 x 12,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 240 g
Sprache: Deutsch

1980 in Salzburg geboren, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft und DaF in Innsbruck, Wien und St. Étienne (Frankreich), daneben im Sozialbereich tätig, Unterrichtspraktikum an der University of Jordan (Jordanien), seit 2010 Lektor an der University of Reading (Großbritannien). Start-Stipendium für Literatur durch das bm:ukk.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht