Erweiterte
Suche ›

Stilstreit und Einheitskunstwerk

Internationales Historismus-Symposium Bad Muskau

Buch
9,95 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Internationales Historismus-Symposium Bad Muskau 20. bis 22. Juni 1997. Die Architektur des 19. Jahrhunderts, um die bereits in den siebziger Jahren heftige Debatten geführt wurden, erregt wieder stärkeres Interesse. International anerkannte Wissenschaftler trafen sich zu einem Historismus-Symposium in geschichtsträchtiger Parklandschaft Bad Muskaus, um aktuelle Forschungsergebnisse zu diskutieren. Im Blickpunkt standen Persönlichkeiten wie Weinbrenner, Schinkel, Stüler, Semper u.a. mit ihren Werken und ihrer Nachfolge. Die Beiträge künden von der breiten Materialsichtung und -wertung der vergangenen Jahre. Sie provozieren auf neuer Stufe übergreifende Fragestellungen nach der gesellschaftlichen Bedingtheit jener Kunstepoche, für die allein die Geschichte „zeitgemäß“ schien. Eine Trendwende deutet sich an, indem der Historismus zunehmende Akzeptanz findet und als ein andauerndes Phänomen betrachtet wird. Der vorliegende Band reflektiert diesen Prozess. Muskauer Schriften Band 1.

Details
Schlagworte

Titel: Stilstreit und Einheitskunstwerk
Autoren/Herausgeber: Heidrun Laudel, Cornelia Wenzel (Hrsg.)
Aus der Reihe: Muskauer Schriften
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783929744040

Seitenzahl: 240
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 642 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht