Erweiterte
Suche ›

Stimmung und Antrieb

Über eine Theorie der manisch-mischbildhaft-depressiven Psychosen

Shaker,
Buch
16,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Chronopathologische Theorie phasischer Psychosen schafft zum Problemkreis der manisch-depressiven Erkrankungen einen neuen Zugang:
Die Theorie ist strukturell einfach: ihr Aufbau geht von einer einzigen Hypothese aus: der Dualität im Stimmungs/Antriebssystem,
sie ist logisch konsistent (der Aufbau geschieht nur durch Schlussfolgerungen),
sie ist semantisch kohärent (alle ihre Begriffe sind (meist mit schematischen Graphiken) definiert),
der bearbeitete Phänomenbereich ist direkt die Psychose und metrisch fassbar (es geht nicht um Epiphänomene, etwa den Hirn-Chemismus),
die Theorie ist mathematisierbar: es liegt ihr eine partielle Differentialgleichung zugrunde (aus der die Algorithmen für die analytischen Programme hergeleitet werden können; mit diesen wurden im Laufe von rd. 40 Jahren über 300 Einzelfälle in ihrer Zeitstruktur aufgeklärt).

Details
Schlagworte

Titel: Stimmung und Antrieb
Autoren/Herausgeber: Ulrich Supprian
Aus der Reihe: Berichte aus der Medizin
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832285159

Seitenzahl: 134
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 198 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht