Erweiterte
Suche ›

Strafverteidigung und Sicherheitswahn

3. Dreiländerforum Strafverteidigung Zürich, 14./15. Juni 2013

von
NWV Verlag,
Buch
34,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

I. Hauptreferate
Marcel Alexander NIGGLI: Vom Repressions- zum Präventionsstrafrecht
Nadja CAPUS: Der Umgang mit der Verbrechenswahrscheinlichkeit
Alois BIRKLBAUER: Wenn das Urteil die Dauer des Freiheitsentzuges nicht festlegt
II. Beratung bei der psychiatrischen Begutachtung
Matthias BRUNNER: Schweiz
László SZABÓ: Österreich
Hubertus WERNER: Deutschland
III. Beratung im Vollzug
Bernard RAMBERT: Schweiz
Lukas KOLLMANN: Österreich
Gabriele STECK-BROMME: Deutschland
IV. Kritische Würdigung
Christian VON WARTBURG: Schweiz
Réne HAUMER: Österreich
Markus MEISSNER: Deutschland

Details
Schlagworte

Titel: Strafverteidigung und Sicherheitswahn
Aus der Reihe: Schriftenreihe der Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783708309453

Seitenzahl: 198
Format: 22 x 14 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 390 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht