Erweiterte
Suche ›

Straight to your heart

Verbotene Liebe. 1995-2015

mikrotext,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

DAS ULTIMATIVE VL-FAN-E-BOOK! Originalbeiträge von Serienstars wie Wolfram Grandezka, Miriam Lahnstein, Martina Servatius, Gabriele Metzger oder Claus Thull-Emden, einem exklusiven Brief von Elke Heidenreich, unzähligen Fantexten. 20 Jahre ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe”: von Julia bis Jessica, von Clarissa bis Charlie.
„Die ultimative.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Straight to your heart
Autoren/Herausgeber: Stefan Mesch , Nikola Richter
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783944543246

Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

DAS ULTIMATIVE VL-FAN-E-BOOK! Originalbeiträge von Serienstars wie Wolfram Grandezka, Miriam Lahnstein, Martina Servatius, Gabriele Metzger oder Claus Thull-Emden, einem exklusiven Brief von Elke Heidenreich, unzähligen Fantexten. 20 Jahre ARD-Vorabendserie „Verbotene Liebe”: von Julia bis Jessica, von Clarissa bis Charlie.
„Die ultimative Liebeserklärung an zwei Jahrzehnte großes TV-Drama. … Verboten gut!” (TV Movie)
„Ich habe jetzt bis Seite 722 gelesen und muss einfach nochmal mein Lob für dieses tolle Buch abgeben. Es ist einfach ein Muss für jeden VL-Fan.” (Leon Hirte, einer der Betreiber der Fan-Community VL retten)
„Trost für die Fans.” (Wunschliste)
„Monumentales E-Book für Verbotene-Liebe-Fans.” (Deutschlandradio Kultur)
Die Vorabendserie „Verbotene Liebe„ startete 1995 im ersten deutschen Fernsehen (ARD) als eine der ersten deutschsprachigen Soaps. Für sehr viele Menschen wurde das Adelsmilieu rund um die Familien von Anstetten und von Lahnstein Teil ihres Alltags, die Figuren der Seifenoper wurden Vertraute, Freunde, Vorbilder. Am 26. Juni 2015 lief die letzte Folge. Viele Fantexte, eine 20-Jahre-VL-Chronik, exklusive Interviews mit den Serienstars etwa Wolfram Grandezka, Miriam Lahnstein, Gabriele Metzger, Martina Servatius, Broder B. Hendrix, Solveig Duda, Meike Gottschalk, Tatjana Kästel, Rosemarie Klein aka Frau Linse, Konrad Krauss, Henrike Fehrs, Bernd Reheuser, aber auch mit Dennis Grabosch aus "Alles was zählt", mit einem verehrenden Brief an den Butler Justus von Elke Heidenreich, einem tiefen Einblick in VL-Dramaturgie und Soap-Planung mit dem Drehbuch-Autor Tom Chroust, Listen mit Adelsnamen, Getränken, Gastrollen und einem Fragebogen für Fans, ideal zum Selbstbeantworten!
ACHTUNG: Es ist nur eine einzige Audiodatei enthalten, Fotos schon, aber keine Videos - auch ältere E-Reader/Geräte sollten keine Probleme haben!
Mesch, Stefan, geboren 1983 in Sinsheim (Baden), studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim, veröffentlicht Erzählungen und Prosa in Literaturzeitschriften und Buch-, Film- und Comic-Kritiken bei ZEIT Online, der Freitag und im Berliner Tagesspiegel. Er lebt in Heidelberg und Berlin, übersetzt aus dem Englischen, schreibt an seinem ersten Roman „Zimmer voller Freunde“. stefanmesch.wordpress.com
Richter, Nikola, hat lange Zeit nur den engsten Freunden verraten, dass sie „Verbotene-Liebe“-Fan ist. Nun ist es raus. Sie leitet den Digitalverlag mikrotext und lebt in Berlin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht