Erweiterte
Suche ›

Stralsund maritim - der Hafenreport

Vom Fährdorf zur Seehafen-, Werft- und Brückenstadt

Shaker Media ,
Buch
36,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Altehrwürdiges Stralsund - aus einem slawischen Fährdorf hervorgegangen und zur Hansestadt aufgestiegen. Heute ist sie 773 Jahre alt.
Ihre Meeresorientierung resultiert nicht nur aus ihrer hervorragenden Lage am Strelasund gegenüber von Rügen, Deutschlands größter Insel. Während der Blütezeit der Hanse stieg sie zur klassischen Zwischenhandelsstadt auf als wichtige Station zwischen Russland, Skandinavien und Westeuropa. Die Warentransporte wurden überwiegend auf dem Seeweg abgewickelt. Bis zu 300 Großsegler führten damals die sundische Flagge über alle Weltmeere.
Nicht nur das: Die älteste Pfarrkirche der Stadt wurde dem Schutzpatron der Seefahrer Sankt Nikolai geweiht.
Heute mausert sie sich wieder zu einer Ostsee-Hafenstadt mit respektablen Umschlagszahlen und Schiffsneubauten. Auch als Marinestandort mit der längsten deutschen Tradition ist sie wieder obenauf.
Herausgekommen ist mit diesem Buch ein buntes Kaleidoskop aus Informationen und Unterhaltung, das sowohl die historischen Seiten der Meerstadt als auch ihre aktuellen Facetten beleuchtet. Das alles zeigt die erstaunliche maritime Vielfalt der UNESCO-Welterbestadt am Sund. Eine Thematik, die bislang kaum hinreichend gewürdigt worden ist. "Stralsund maritim" füllt eine Lücke.

Details
Schlagworte

Titel: Stralsund maritim - der Hafenreport
Autoren/Herausgeber: Peer Schmidt-Walther
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783940459268

Seitenzahl: 332
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 498 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht