Erweiterte
Suche ›

Straßengebundener Fahrsimulator

fka,
Buch
25,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die mathematische Abbildung des Fahrzeugverhaltens ist dank vielfältiger Simulationswerkzeuge heute sehr weit fortgeschritten. Problematisch bei der Simulation des geschlossenen Regelkreises „Fahrer-Fahrzeug-Umwelt“ ist jedoch weiter¬hin der Fahrer. Sein Verhalten kann von einer Vielzahl von Parametern beeinflusst werden. Simulatoren umgehen die Abbildung des Menschen im Simulationsprogramm, indem sie die Testperson über eine Mensch-Maschine Schnittstelle (Human Interface) in die Simulation einbinden. Bei Untersuchungen im Realfahrzeug können die äußeren Randbe¬din¬gungen sehr viel besser dargestellt werden. Um aber die Vertikal¬an¬regung oder verschiedene Fahrzeugvarianten reproduzierbar machen zu können, ist der Aufwand bei derartigen Untersuchungsmethoden sehr hoch. Weiter¬hin ist es für die Unter¬suchung von Normalfahrern sinnvoll. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Fahrzeug mit aktivem Fahrwerk genutzt, um Bodenunebenheiten und verschiedene Fahrzeugabstimmungen zu simulieren. Bei herkömmlichen Fahrsimulatoren ist das räumliche Bewegungsfeld, innerhalb dessen der Proband durch den Bewegungs-apparat des Fahrsimulators bewegt werden kann, eingeschränkt. Daher wird diese Form der Fahrsimulation als „raumgebundene“ Fahrsimulation bezeichnet.

Details
Schlagworte

Titel: Straßengebundener Fahrsimulator
Autoren/Herausgeber: Jens Passek
Aus der Reihe: Schriftenreihe Automobiltechnik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783925194832

Seitenzahl: 125
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 189 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht