Erweiterte
Suche ›
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Die Journalistin Emma Kaiser liegt völlig richtig: Die Sache stinkt. Warum sonst sollte das Lager auf dem Fracking Gelände vor ihren Augen in die Luft fliegen? Der Konzern aus Leverkusen kämpft mit allen Mitteln um die Erdgasvorkommen am Bodensee, während der Start-up von Emmas Freundin das neue Zeitalter der ›Weißen Biotechnologie‹ einläutet. Wozu Fracking, wenn Bakterien hochwertige Chemikalien direkt aus Stroh erzeugen? Der vermutete Sprengstoffanschlag alarmiert das BKA. Kaum begreift Hauptkommissarin Chris Roberts, dass die Journalistin selbst im Zentrum des gnadenlosen Kampfes um die Zukunft der Petrochemie steht, findet ein Junge die erste Leiche.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Strohöl
Autoren/Herausgeber: Hansjörg Anderegg

ISBN/EAN: 9783845916095
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 367
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 430 g
Sprache: Deutsch

Hansjörg Anderegg wurde 1947 in St. Gallen in der Schweiz geboren und wuchs dort auf. Nach einer Ausbildung als Chemielaborant und der Matura begann er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) mit dem Studium der Mathematik und Physik, das er als Mathematiker abschloss. Er arbeitete anschließend während über dreißig Jahren in Europa, den USA und Asien als Computerfachmann und Manager in der Entwicklung, Beratung und dem Verkauf von Software für wissenschaftliche, technische und finanzanalytische Anwendungen. Seine Erfahrungen verarbeitet er als Autor von Kriminalromanen und Thrillern mit technisch-wissenschaftlichem Hintergrund. Hansjörg Anderegg ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. 2010 erschien sein erster Roman „Das Komplott der Senatoren“, ein Umwelt-Thriller, im AAVAA–Verlag. Im selben Verlag folgten 2011 und 2012 die Romane „Im Westen geht die Sonne unter“, ein Finanz-Thriller, „WohlTöter“, ein Medizin-Thriller, „Unentrinnbar“, ein Pharma-Thriller, „Shutdown – Wir schalten euch ab“, ein Cyber–Thriller, „Das letzte Steak“, ein Bio–Thriller, „Vollzug“, ein Politthriller und „Der zweite Killer“, ein Medizin–Thriller.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht