Erweiterte
Suche ›

Struktur und Vermittlung von Expertise bei Transformationsproblemen

WFT-Verlag & DTP,
Buch
11,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Problemlösen ist spätestens seit den 70er Jahren ein zentrales Thema der Kognitiven Psychologie.
Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Problemlösen im Bereich der linearen elektrischen Netzwerke, einem Lehrstoff an Berufsschulen, Fachhochschulen und Hochschulen.
Sehr unterschiedliche Herangehensweisen an das Thema werden miteinander verbunden: Zunächst dienen theoretische Analysen von Problemstrukturen der Identifikation von grundlegenden Problemlösestrategien. Problemanalysen können wesentliche Ähnlichkeiten von Problemen aus dem Bereich der linearen elektrischen Netzwerke mit Problemen aus anderen technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen verdeutlichen. Eine zweite Herangehensweise ist die Computersimulation, durch die Effizienz und Aufwand der Strategien analysiert werden.
Mit der Methode des lauten Denkens wird die Bedeutung der identifizierten Strategien für menschliches Problemlösen überprüft. In einem Lehr-Lern-Experiment wird untersucht, inwieweit Problemlösekompetenz oder Expertise vermittelt werden kann. Im Experiment wird ein Intelligentes Tutorielles System eingesetzt, dessen grundlegende Vorgehensweise dargestellt wird.

Details
Schlagworte

Titel: Struktur und Vermittlung von Expertise bei Transformationsproblemen
Autoren/Herausgeber: Gerd Schumacher

ISBN/EAN: 9783929095050

Seitenzahl: 208
Format: 14,8 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 275 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht