Erweiterte
Suche ›

Studien zu Konjunktionen und Präpositionen

Shaker,
Buch
34,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch besteht aus einer Sammlung von insgesamt 20 Aufsätzen, von denen der früheste aus dem Jahre 1972, ein Großteil jedoch erst aus den letzten Jahren stammt. Nur zwei der 20 Aufsätze sind Wiederabdrucke, alle übrigen Erstveröffentlichungen. Die Aufsätze behandeln, viele unter Einschluß textlinguistischer Gesichtspunkte, die Themenbereiche der Konjunktionen und der Präpositionen, gehen aber auch auf eine Reihe damit verbundener Thematiken ein: so z.B. auf die Beschaffenheit von Raum und Zeit, aufFormen und Arten von Koordinationen und Subordinationen, aufVergleiche, aufKongruenzerscheinungen, aufKasus und Präpositionen in Koordinationen, auf das Wechselspiel von Thema und Rhema sowie auf Alternativfragen. Die Aufsätze argumentieren vorwiegend auf der Basis des Deutschen, es werden aber auch eine Reihe von Erscheinungen aus anderen Sprachen diskutiert, nicht nur Erscheinungen aus anderen indogermanischen Sprachen, vornehmlich germanischen und romanischen, sondern durchaus auch Erscheinungen aus nichtindogermanischen Sprachen, wie dem Japanischen, dem Arabischen und vor allem dem Chinesischen und dem Ungarischen. Die Aufsätze sind, trotz einer Reihe von inhaltlichen Verflechtungen zwischen ihnen, alle selbständig lesbar.

Details
Schlagworte

Titel: Studien zu Konjunktionen und Präpositionen
Autoren/Herausgeber: Roland Harweg
Aus der Reihe: Bochumer Beiträge zur Semiotik
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783832292713

Seitenzahl: 329
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 494 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht