Erweiterte
Suche ›

Sylt Inselgeschichten

Books on Demand,
Buch
27,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Sylt, die Ferieninsel in der Nordsee, schön bei Sonne und Sturm, ist eine kleine Welt für sich. Wer ihr verfallen ist, kommt nicht mehr davon los. Menschen aller Generationen reisen jedes Jahr und zu allen Jahreszeiten nach Sylt.
Die „Inselgeschichten“ spiegeln in Wort und Bild wieder, was ihren Reiz ausmacht. Seien es Muscheln, das Meer, Strandkörbe oder besondere Bauwerke. Alle Geschichten erzählen, wie anregend die Inselwelt ist, wie lustig und schön, wie bunt und vielfältig. Bilder von Irmgard Scheigetz, die zu den Geschichten passen, unterstützen die Vorstellungskraft.
Ein Lese-Bilder-Buch für Groß und Klein, für Kenner und Neugierige.

Details
Autor

Titel: Sylt Inselgeschichten
Autoren/Herausgeber: Sabine Schütt-Schlarb, Irmgard Scheigetz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783734758881

Seitenzahl: 56
Format: 21 x 21 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 460 g
Sprache: Deutsch

Sabine Schütt-Schlarb:
Sabine Schütt-Schlarb, 1958 in Itzehoe/Holstein geboren, an Nord- und Ostsee sowie am Rhein aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in Essen und am Tegernsee. Von 1978 bis 1982 studierte sie an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Nach dem Abschluss ihres Diploms arbeitete sie 5 Jahre im organisierten Sport der Universität Dortmund und anschließend 21 Jahre als Bildungsreferentin und im Vorstand des Essener Turnverbandes.
Von ihrem Vater bekam sie das Talent und die Freude am Schreiben in die Wiege gelegt. Sie lässt ihrer Fantasie freien Lauf oder berichtet über außergewöhnliche Reisen rund um den Globus.
Nach der ersten gemeinsamen Veröffentlichung „Spurensuche – Nuuk findet sein Glück“ und den beiden Literarischen Aquarellen über Esel und Fuchs verwirklichen Autorin und Künstlerin mit diesem Buch eine lang‘ gehegte Idee. ( Infos unter www.kunst-in-buch.net sowie www.nuuk-das-buch.de)
Ein besonderer Dank gilt Frau Hanna Lucht, die mit der Übersetzung einiger Textzeilen ins Plattdeutsche die Geschichte vom Roten Kliff verschönerte.
Irmgard Scheigetz:
Irmgard Scheigetz lebt und wirkt in Rottach-Egern am Tegernsee.
Die Malerin läßt sich von der Natur inspirieren. Die Vielfalt ihrer Motive malt sie in den verschiedensten Techniken, die Aquarellmalerei liegt ihr besonders, weil sie darin eine gewisse Leichtigkeit ausdrücken kann.
Ihre künstlerische Ausbildung erfolgte durch Malreisen und Kurse bei verschiedenen Dozenten sowie an der Kunstakademie Bad Reichenhall. Diverse Ausstellungen wurden in den vergangenen Jahren im Tegernseer Tal gestaltet. Eine Dauerausstellung ist im Arabella Alpenhotel am Spitzingsee eingerichtet. Die Bilder von Irmgard Scheigetz sind nicht nur als Originale erhältlich, sondern auch als Kunstkarten, in Bildbänden oder als Kunstdrucke auf Leinwand. www.atelier-scheigetz.de

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht