Erweiterte
Suche ›

Systematik-Poster: Botanik

Landkarte
16,95 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Die stetige Zunahme von DNA-Sequenzanalysen führt kontinuierlich zu neuen Erkenntnissen zur Stammesgeschichte der Pflanzen und Pilze. Um Studenten, Dozenten, Lehrern und allen an Botanik Interessierten den aktuellen Kenntnisstand in einfacher und übersichtlicher Form darzubieten, haben Professor Andreas Bresinsky/Universität Regensburg und Professor Joachim W. Kadereit/Universität Mainz dieses große, farbige "Systematik-Poster: Botanik" nun schon in der 3. Auflage fortentwickelt.
Dargestellt sind
die Entstehung heterotropher und autotropher eukaryotischer Zellen aus Organismen prokaryotischer Organisation,
die Evolution der Pflanzenmannigfaltigkeit von den einfachsten Algen bis zu den Blütenpflanzen,
die vielfältige Herkunft der Pilze.
Das Poster macht deutlich, dass die Stammesgeschichte im Bereich der Farn- und Samenpflanzen keineswegs nur aus aufeinander folgenden Verzweigungen besteht, sondern dass die Fusion unterschiedlicher Organismen in der Evolution eine große Rolle gespielt hat. Weiterhin wird klar, dass viele der in der Vergangenheit anerkannten systematischen Einheiten nicht die wirklichen Verwandtschaftsverhältnisse widerspiegeln. Verändert haben sich vor allem die Vorstellungen über die Entstehung bestimmter Algengruppen und über Verwandtschaftsverhältnisse bei den Samenpflanzen. Die Veranschaulichung der komplexen Zusammenhänge wird durch Diagnosen der einzelnen Taxa, Farbbilder typischer Pflanzenarten unterstützt. Das Poster wird dadurch zu einem wichtigen Hilfsmittel beim Studium und der Prüfungsvorbereitung der Botanik. sowie zu einer wesentlichen Ergänzung des STRASBURGER, "Lehrbuch der Botanik für Hochschulen".

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Systematik-Poster: Botanik
Autoren/Herausgeber: Andreas Bresinsky, Joachim W. Kadereit
Illustrator: WSP-Design
Ausgabe: 3. Aufl. 2006

ISBN/EAN: 9783827417299

Seitenzahl: 2
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Poster
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

Andreas Bresinsky, geb. 1935 in Reval. Studium der Biologie, Chemie und Bodenkunde in München. 1973 Berufung auf einen Lehrstuhl der Botanik an der Univ. Regensburg. Aufbau und Leitung des Botanischen Gartens. Seit 2000 Professor emeritus und Ehrenvorsitzender der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft. Forschungsschwerpunkte: Evolution, Vielfalt und Verwandtschaft Höherer Pilze. Joachim W. Kadereit, geb. 1956 in Hannover. Studium der Biologie in Hamburg und Cambridge/DK. 1991 Berufung auf einen Lehrstuhl für Botanik an der Universität Mainz. Leitung des Botanischen Gartens. Forschungsschwerpunkte: Systematik, Evolution und Biogeografie Höherer Pflanzen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht