Erweiterte
Suche ›

Systematisches Erfinden

Methoden und Beispiele für den Praktiker

expert,
Buch
54,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch setzt die These »Erfinden ist lehr- und erlernbar« in die Praxis um. Ausgehend von einer kurzen Einführung zu den intuitiven und den halbsystematischen Methoden werden insbesondere die modernen widerspruchsorientierten Methoden ausführlich behandelt. Zahlreiche Beispiele aus unterschiedlichen Branchen belegen die praktische Wirksamkeit der Lehre vom Systematischen Erfinden. Der Autor hat die auf den Arbeiten von Altschuller basierende Erfindungsmethodik selbst entscheidend weiter entwickelt und seine umfangreichen Industrieerfahrungen eingebracht. Ausführlich behandelt werden auch die neuesten methodischen Entwicklungen einschließlich der Arbeiten zum computergestützten Erfinden. Das Buch ist für jeden verständlich, der über naturwissenschaftliche und/oder technische Kenntnisse verfügt und der seine kreative Leistungsfähigkeit entscheidend verbessern will. Methodisch geht das Buch über die gezielte Förderung ausschließlich technischer Kreativität weit hinaus: Denkmethode rangiert vor Erfindungsmethode.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Systematisches Erfinden
Autoren/Herausgeber: Dietmar Zobel
Aus der Reihe: Reihe Technik
Ausgabe: 5., neu bearbeitete und erweiterte Auflage

ISBN/EAN: 9783816929390

Seitenzahl: 422
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 626 g
Sprache: Deutsch

Der Autor: Dietmar Zobel, Jahrgang 1937. Industriechemiker, Erfinder, Fachautor, Methodiker. Industrietätigkeit 1962 – 1992. Promotion 1967, Habilitation 1974. Zahlreiche Patente und Fachpublikationen (meist auf dem Gebiet der Anorganischen Phosphorchemie). Heute tätig als Gutachter, Berater, Methodikdozent sowie – Branchen übergreifend – als TRIZ-Trainer. (www.dietmar-zobel.de)

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht